Bremen Thementag im Universum

Bremen (xla). Mit alltäglichen Fragestellungen und Diskussionen, die im Familienleben auftauchen, beschäftigt sich ein Thementag im Universum Bremen. „Verbieten oder verhandeln?“ heißt es am kommenden Sonntag, 22.
17.02.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Mit alltäglichen Fragestellungen und Diskussionen, die im Familienleben auftauchen, beschäftigt sich ein Thementag im Universum Bremen. „Verbieten oder verhandeln?“ heißt es am kommenden Sonntag, 22. Februar, von 11 bis 17 Uhr im Universum an der Wiener Straße 1a. Der Thementag ist Teil der aktuellen Sonderausstellung „Entscheiden“ im Bremer Wissenschaftszentrum. Er soll Anregungen für bessere Entscheidungsfindungen in Familien bieten, heißt es in einer Ankündigung. Um 11 Uhr berichtet Tilmann Betsch, Professor für Sozialpsychologie der Universität Erfurt, wie Kinder lernen, zu beurteilen und zu entscheiden. Ab 13 Uhr gibt es einen 90-minütigen Workshop unter Leitung der Psychologin Gesa Maier. Sie beschäftigt sich damit, wie Kinder in Entscheidungen einbezogen werden können. Um 15 Uhr befasst sich Svantje Guinebert in einem Philosophiekursus für Familien mit den großen und kleinen Fragen des Lebens.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+