Nachbarschaftstreff am Mittwoch

Tipps zu Tablet und Smartphone

Kattenturm. Um die Funktionen des Smartphones und Tablet-Computers geht es bei einem Nachbarschaftstreff am Mittwoch, 11. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Stadtteilhaus Kattenturm der Bremer Heimstiftung, Robert-Koch-Straße 70.
09.10.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Tipps zu Tablet und Smartphone
Von Detlev Scheil

Kattenturm. Um die Funktionen des Smartphones und Tablet-Computers geht es bei einem Nachbarschaftstreff am Mittwoch, 11. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Stadtteilhaus Kattenturm der Bremer Heimstiftung, Robert-Koch-Straße 70.

Unterwegs noch mal schnell was nachschauen? Oder eine Nachricht per Mitteilungsdienst Whatsapp verschicken? Die mobilen Geräte können sehr hilfreich sein – wenn man denn weiß, wie sie funktionieren. Der Martinsclub freut sich auf viele Besucher beim offenen Nachbarschaftstreffen am Mittwoch, bei dem sich die Teilnehmer aller Altersgruppen mit den Grundfunktionen des eigenen Smartphones beschäftigen. Es gibt auch die Möglichkeit, einmal einen Tablet-Computer in die Hand zu nehmen und auszuprobieren.

In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen werden neben den Funktionen des Smartphones auch Fragen im Zusammenhang mit den Wlan-Funk-Verbindungen und dem mobilen Netz besprochen. Bei Bedarf gibt es auch eine kleine Einführung in Whatsapp. Auch andere Themen sind willkommen. „Jeder kann alles fragen, ausprobiert wird gemeinsam“, heißt es in der Einladung.

Dieses kostenfreie Austausch- und Informationstreffen wird von Aktion Mensch unterstützt und läuft im Rahmen der mit Win-Mitteln geförderten Veranstaltungsreihe „Kulturcafé Vielfalt“, das die Bremer Heimstiftung und der Martinsclub zusammen organisieren.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+