KINDER- UND JUGENDFARM

Tipps zur Selbstverteidigung

Habenhausen (rk). Eine lange Farmnacht zum Thema Selbstverteidigung bietet die Kinder- und Jugendfarm in der Ohser-straße 40 a am Freitag, 13. September, an.
08.09.2013, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Kabbert

Eine lange Farmnacht zum Thema Selbstverteidigung bietet die Kinder- und Jugendfarm in der Ohser-straße 40 a am Freitag, 13. September, an. Die Wing Tsun Schule Bremen stellt mit Otfried Glaser und Anke Tsister zwei erfahrene Trainer kostenlos zur Verfügung. Mit ihnen lernen und erproben Kinder und Jugendliche Tipps zum Thema Selbstbehauptung, Deeskalation und Selbstverteidigung. Das Angebot findet in der Reithalle statt. Kinder von sieben bis zehn Jahren üben in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr, Kinder und Jugendliche ab elf Jahren von 20 bis 21.30 Uhr. Anmeldungen im Farmbüro unter Telefon 83 27 98.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+