Top 10 für Jungen und Mädchen

Das waren 2020 die beliebtesten Vornamen in Bremen

Die Vornamen Noah und Emilia waren im vergangenen Jahr am beliebtesten in Bremen. Damit ist Emilia im zweiten Jahr in Folge die Spitzenreiterin. Wir zeigen die Top 10.
12.05.2021, 18:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Das waren 2020 die beliebtesten Vornamen in Bremen
Von Antonia Blome

Sowohl in Bremen als auch in ganz Deutschland die Spitzenreiter: Die Vornamen Noah und Emilia wurden im Jahr 2020 am häufigsten an Neugeborene vergeben. Das teilte die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) mit. Während Emilia schon im Jahr 2019 am beliebtesten war, rutschte der Vorname Mohammed in Bremen auf den dritten Platz.

Bei den Mädchen waren insbesondere kurze Namen, die auf den Buchstaben A enden, beliebt. In Niedersachsen lagen unterdessen die Namen Emma und Finn auf dem ersten Platz. Der bundesweite Sieger Noah landete auf dem zweiten, Emilia auf dem vierten Platz.

Bei der Aufstellung der GfdS nehmen zahlreiche deutsche Standesämter teil. Auch viele kleine Standesämter und solche ohne größere Geburtsabteilung verschicken nach Angaben der GfdS die bei ihnen beurkundeten Vornamen. Auf diese Weise seien etwa 90 Prozent aller im vergangenen Jahr in Deutschland beurkundeten Vornamen erfasst und ausgewertet worden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren