Torner-Tor sichert LSV drei Zähler

Bremen-Nord. Die Fußballerinnen des Lüssumer SV gewannen in der 7er-Landesliga Staffel 2 beim TSV Hasenbüren hauchdünn mit 1:0. Die SG Aumund-Vegesack hielt im Nordderby die SG Marßel mit 4:1 auf Distanz.
20.04.2010, 22:51
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WOLFGANG DOMSCHEIT

Bremen-Nord. Die Fußballerinnen des Lüssumer SV gewannen in der 7er-Landesliga Staffel 2 beim TSV Hasenbüren hauchdünn mit 1:0. Die SG Aumund-Vegesack hielt im Nordderby die SG Marßel mit 4:1 auf Distanz.

TSV Hasenbüren - Lüssumer SV 0:1 (0:0): Der LSV musste wegen einer Fußverletzung ohne seine etatmäßige Goalgetterin Karen Leopold auskommen, außerdem fehlte urlaubsbedingt Carmen Heinrich. Das goldene Tor zum Sieg gelang Sigrid Torner in der 50. Minute mit einer schönen Einzelleistung.

Lüssumer SV: Wegner; Schröder, Dentler, Ulbrich, Karacam, Torner, Kusatmer (eingewechselt: Müller, Giessel).

SG Aumund-Vegesack - SG Marßel 4:1 (1:1): Marßel hielt die Partie bis zur 63. Minute offen, dann folgte von Selma Dingil mit dem Treffer zum 2:1 das Signal zur SAV-Schlussoffensive. Selma Dingil (28.) hatte zuvor schon die SGM-Führung von Ann-Katrin Raguse (9.) egalisiert. Danach spielten nur noch die Gastgeberinnen, für die Nastassja Nadolski einen Doppelpack (65./70.) nachlegte.

SG Aumund-Vegesack: Bereketli; Radoslejwic, Dingil, Hesterberg, Kruschel, Mohr, Nadolski.

SG Marßel: Glöckner; Tüfekci, Salamon, Gallinger, Kop, Meziane, Raguse (eingewechselt: Walow).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+