Vegesack Traditionelles Fußballturnier im Rahmen des Hafenfestes

Vegesack (df). Zum 36. Vegesacker Hafenfest im Juni heißt es wieder „Aus Gästen werden Freunde“.
14.04.2015, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von DORIS FRIEDRICHS

Zum 36. Vegesacker Hafenfest im Juni heißt es wieder „Aus Gästen werden Freunde“. Gemeint ist damit das traditionelle Senioren-Fußballturnier im Rahmen des Hafenfestes, das in diesem Jahr am 6. Juni ausgetragen wird, erstmals organisiert von der Ü40-Mannschaft der Sportgemeinschaft Aumund-Vegesack (SAV). Elf Teams inklusive der SAV-Fußballer haben bereits zugesagt.

Vier weitere Mannschaften können noch teilnehmen. Von Bochum (Sportfreunde Rot-Weiß Leithe) bis Essen (1. FC Heisingen), von Bordesholm (TSV Bordesholm) bis Lüneburg (Eintracht Lüneburg) – alle wollen sie beim Turnier im Rahmen des Hafenfestes dabei sein. Und alle Vereine haben sich nach den Worten von SAV-Ü40-Trainer René Damaschke von selbst gemeldet. „Fast alle sind Wiederholungstäter.“ Die meisten Gäste blieben über die drei Tage des Festes, weiß SAV-Sport- und Pressewarte Holger Franz, der sich freut, das Turnier organisieren zu können. Lob über den neuen „kompetenten Partner“ gibt es im Gegenzug von Jürgen Löschen vom Vorstand des Hafenfest-Vereins. „Wir alleine hätten das nicht stemmen können.“ Die Veranstaltung sei für viele Fußball-Mannschaften auch eine Art Saisonabschluss, fügt René Damaschke hinzu. „Einige Teams fahren nach Mallorca, andere kommen zu uns.“

Wer dabei sein möchte, kann sich per E-Mail an damaschkebusiness@yahoo.de oder telefonisch unter 01 71 / 2 62 04 49 beim Ü40-Trainer melden. Das Turnier startet um 13 Uhr. Der Sieger erhält einen Wanderpokal. Die Siegerehrung findet nach Ende des Turniers gegen 18 Uhr statt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+