Neuer Abschnitt wird Mitte nächster Woche eingerichtet / Zweite Phase voraussichtlich bis Mitte September Turnerstraße: Umstrittene Baustelle zieht um

Blumenthal. Die umstrittene Sanierung der Turnerstraße geht in die nächste Runde. Der Bauabschnitt 1, zwischen Reepschlägerstraße und Masurenstraße, wird nach Informationen der Straßenbaubehörde am Mittwoch, 9.
04.07.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von ALBRECHT JOACHIM BAHR

Die umstrittene Sanierung der Turnerstraße geht in die nächste Runde. Der Bauabschnitt 1, zwischen Reepschlägerstraße und Masurenstraße, wird nach Informationen der Straßenbaubehörde am Mittwoch, 9. Juli, fertiggestellt und die Vollsperrung im Laufe des Tages aufgehoben. Dafür beginnen dann die Arbeiten im Bauabschnitt 2, mit einer Vollsperrung zwischen der Masurenstraße und der Bahnstraße. Die Einmündung Masurenstraße ist dann wieder frei, die Einmündungen Lichtblickstraße und Im Heimgarten sind dagegen jeweils voll gesperrt. Lediglich Fußgänger können die Baustelle passieren, Radfahrer werden gebeten, auf die Beschilderung zu achten und gegebenenfalls abzusteigen. Der Bauabschnitt 2 endet unmittelbar vor der Kreuzung Bahnstraße/Turnerstraße. Die Kreuzung selbst ist nicht gesperrt und auch der Bahnübergang über die Turnerstraße ist frei. Beim Wechsel der Bauabschnitte müssen Verkehrsteilnehmer auch im Bauabschnitt 1 noch mit Behinderungen rechnen, da Abbau und Umsetzen der Verkehrsschilder nicht von jetzt auf sofort funktioniert. Der zweite Bauabschnitt wird voraussichtlich bis zum 19. September abgeschlossen sein.

Wie berichtet, herrscht bei den Anliegern weiter Unzufriedenheit. Erst vor wenigen Tagen war Bau- und Umweltsenator Joachim Lohse (Grüne) zu Gast an der Bausteller. Sprecher der örtlichen Initiative machten dabei noch einmal ihre Position deutlich. Sie gehen davon aus, dass die Turnerstraße in erster Linie für den Busverkehr saniert wird, die Anlieger aber den Ausbau finanzieren müssten. Um die Zahlenverhältnisse zu dokumentierten, hatten die Bürger an diesem Tag auch eine Zählung der Busgäste organisiert.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+