Friedrich II., Bandera, der Bremer Elefant

Umstrittene Denkmäler: Erinnerungen an Diktatoren und Sklaventreiber

Denkmäler sind ein beliebtes Mittel, um verdiente Personen zu würdigen. Doch die Ehrungen vieler Personen der Geschichte sind umstritten - sei es wegen Rassismus, Kolonialismus oder Verwicklungen in Kriege. Ein Überblick.
25.08.2017, 15:18
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Denkmäler sind ein beliebtes Mittel, um verdiente Personen zu würdigen. Doch die Ehrungen vieler Personen der Geschichte sind umstritten - sei es wegen Rassismus, Kolonialismus oder Verwicklungen in Kriege. Ein Überblick.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren