Sonne und Hitze in Bremen

Umweltressort warnt vor hohen Ozonwerten

Das Bremer Umweltressort empfiehlt Menschen, die empfindlich auf Sonne und Hitze reagieren, am kommenden Wochenende besonders aufzupassen. Es werden besonders hohe Ozonwerte prognostiziert.
24.05.2018, 20:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Umweltressort warnt vor hohen Ozonwerten
Von Pascal Faltermann
Umweltressort warnt vor hohen Ozonwerten

Viel Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad erwarten uns am Wochenende.

dpa

Sonne satt und Temperaturen bis 30 Grad sagen die Wetterexperten für die kommenden Tage in Bremen voraus. Aufgrund der aktuellen Wetterlage ist am Wochenende zudem mit erhöhten Ozonwerten zu rechnen, weshalb das Bremer Umweltressort sogar vorsorglich eine Warnung ausspricht. Es sei sehr wahrscheinlich, dass der Ozonwarnwert von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter überschritten werde, heißt es aus der Behörde. Menschen, die empfindlich auf Ozon reagieren, sollten bei der Wetterlage in Bremen aufpassen. Ungewohnte körperliche Tätigkeiten im Freien sollen vermieden, sportliche Ausdauerleistungen auf den Morgen verlegt werden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+