Universität Bremen hat sich noch nicht geäußert Uni-Kanzler Mehrtens will offenbar doch im Amt bleiben

Rücktritt vom Rücktritt: Uni-Kanzler Martin Mehrtens will nach WESER-KURIER-Informationen offenbar nun doch im Amt bleiben. Die Uni wollte dies weder bestätigen noch dementieren.
13.01.2020, 17:27
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Uni-Kanzler Mehrtens will offenbar doch im Amt bleiben
Von Frank Hethey

Überraschende Wende um den Rücktritt des Uni-Kanzlers: Martin Mehrtens will offenbar nun doch nicht seinen Hut nehmen und bis Jahresende im Amt bleiben. Das hat der WESER-KURIER aus dem Wissenschaftsressort erfahren. „Wir freuen uns, da wir so einen geordneten Übergang schaffen“, sagt Behördensprecher Sebastian Rösener.

Erst am Donnerstag hatte Mehrtens zur allgemeinen Verwunderung um seine sofortige Versetzung in den Ruhestand gebeten. Die Gründe für sein Abschiedsgesuch sind bislang unklar geblieben, auch die Universität hat sich bislang nicht offiziell dazu geäußert. Nach Angaben einer Uni-Sprecherin wird die Hochschule zu einem späteren Zeitpunkt nähere Angaben zur Personalie machen.

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+