Union 60 verliert Aufstiegsspiel

Bremen (fbü). Die A-Junioren des FC Union haben den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga überaus knapp verpasst. Im Relegationsspiel verlor der Titelträger der Sommerrunde um Trainer Helmut Klußmann gegen den Wintermeister OSC Bremerhaven nach Elfmeterschießen mit 3:4 (0:0). 250 Zuschauer sahen auf der Sportanlage des SV Eintracht Aumund eine hochklassige Partie, in der der FC Union ein leichtes Chancenplus verzeichnete, die Möglichkeiten aber nicht nutzen konnte.
27.06.2010, 21:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von fbü

Bremen (fbü). Die A-Junioren des FC Union haben den Aufstieg in die Fußball-Regionalliga überaus knapp verpasst. Im Relegationsspiel verlor der Titelträger der Sommerrunde um Trainer Helmut Klußmann gegen den Wintermeister OSC Bremerhaven nach Elfmeterschießen mit 3:4 (0:0). 250 Zuschauer sahen auf der Sportanlage des SV Eintracht Aumund eine hochklassige Partie, in der der FC Union ein leichtes Chancenplus verzeichnete, die Möglichkeiten aber nicht nutzen konnte.

Nach torlosen 90 Minuten musste somit das Elfmeterschießen über den Landesmeistertitel und den damit verbundenen Aufstieg entscheiden. Hier trafen für die Bremer nur Kevin Thrams, Ahmet Derin und Tijan Njie, zwei weitere Schüsse wurden von OSC-Keeper Claas Rückleben pariert. Am Ende feierten die Olympischen, die zuvor zwei Zeitstrafen und eine rote Karte kassiert hatten, nach Treffern von Marcel Wagner, Reinhold Kebernik, Flamur Ramadani und Kapitän Ole Aldag ausgelassen den Sieg. Ernüchterung und Enttäuschung herrschten indes beim FC Union 60, der nun auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga antreten muss.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+