Erstmals übernimmt eine Frau das Amt

Frauke Meyer wird Kanzlerin der Uni Bremen

Erstmals wird eine Frau das Amt der Kanzlerin der Universität Bremen übernehmen. Auf Martin Mehrtens wird Frauke Meyer folgen.
15.07.2020, 21:04
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Heinz-Peter Petrat
Frauke Meyer wird Kanzlerin der Uni Bremen

Frauke Meyer wird das Amt der Kanzlerin an der Universität Bremen übernehmen.

Matej Meza / Universität Bremen

Erstmals wird eine Frau das Amt der Kanzlerin der Universität Bremen übernehmen. Der Akademische Senat hat in seiner Sitzung am Mittwoch einen entsprechenden Beschluss gefasst. Demnach bestätigte er den Vorschlag von Rektor Bernd Scholz-Reiter, Frauke Meyer als Nachfolgerin von Martin Mehrtens zu bestellen.

Die Amtszeit beträgt acht Jahre. Die 51-jährige Diplomkauffrau hatte 1995 die Leitung des damals neu eingerichteten Referats Finanzcontrolling der Universität Bremen übernommen. Zudem leitet sie seit 2014 das Dezernat Dritt- und Sondermittel und Personalhaushalt/Stellenwirtschaft der Uni. Seit knapp drei Jahren ist Meyer auch die Stellvertreterin des derzeitigen Kanzlers Mehrtens (67), der Ende des Jahres in den Ruhestand geht.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+