Souvenirs vom Rathausdach

USB-Sticks mit Kupfer in kürzester Zeit ausverkauft

Wer beim Verkauf des begehrten Kupfers vom früheren Rathausdach leer ausging, konnte heute einen USB-Stick mit einem Stückchen davon kaufen. Erneut waren die Souvenirs in kürzester Zeit ausverkauft.
11.07.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die Faszination der Bremer für ihr altes Rathausdach ist ungebrochen: 400 USB-Sticks mit kleinen Stückchen des Original-Kupferblechs waren am Dienstag innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Wie schon beim Verkauf der Kupferplatten im Rathaus bildete sich eine lange Schlange vor der Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) an der Langenstraße.

Nach anderthalb Stunden waren nur noch 20 der 400 USB-Sticks übrig, sagte Pressesprecherin Maike Bialek. "Die Leute standen schon um 9 Uhr vor der Tür." Deshalb habe die BTZ mit dem Verkauf bereits um 9.30 Uhr begonnen, anstatt wie geplant um 10 Uhr. "Wir wollen sie nicht alle so lange warten lassen."

Die kleinen Datenspeicher enthalten Plexiglasrohre mit einer kleinen Scheibe des Rathaus-Kupfers mit der grünen Patina. An ihrem Ende haben sie eine USB-Einheit mit 4 Gigabyte Speicherkapazität. Der Stick liegt in einem Geschenk­karton, dazu gibt es ein Echtheitszertifikat. Kosten: 19,90 Euro.

Die BTZ hatte bereits mit der hohen Nachfrage gerechnet und daher den Verkauf auf zwei Sticks pro Person beschränkt. Der Erlös soll der Denkmalpflege im Bremer Rathaus zugutekommen.

Lesen Sie auch

3000 größere Kupferstücke vom alten Rathausdach waren am Unesco-Welterbetag am 4. Juni in Bremen innerhalb von zwei Stunden ausverkauft. Die USB-Sticks sollten ursprünglich auch am 4. Juni verkauft werden, so die BTZ, sie seien aber wegen Lieferschwierigkeiten nicht rechtzeitig fertig geworden.

Das Dach des Alten Rathauses musste 2016 neu eingedeckt werden, weil Regenwasser einsickern konnte und das historische Monument gefährdete. Aus ausgewählten Stücken des alten Kupfers wurden Souvenirs erstellt, die reißenden Absatz fanden. (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+