Streifzug in Bildern So schön sind die Bremer Stadtteile

Jeder der 23 Bremer Stadtteile hat sein eigenes Flair – von turbulent über gediegen bis ländlich. Unternehmen Sie in unserer Bildergalerie einen Streifzug durch diese (charmante) Vielfalt.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Maria Sandig

Sie wollen Ihren Stadtteil hochleben lassen, kritisieren, loben? Bei unserem Stadtteil-Check können Sie uns Ihre Meinung sagen – und gewinnen.

Bremen ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Jeder der 23 Stadtteile hat ein anderes Flair. Ist es hier eher turbulent und sehr städtisch, ist es dort bereits ländlich.

Als beste Wohngegend gelten unter anderem Schwachhausen, Oberneuland oder auch Borgfeld. Doch so verschieden wie der Ruf der Bremer Stadtteile ist, sind sie auch tatsächlich. Für die einen ist Bremen-Nord der beste Stadtteil, die anderen lieben ihr Huchting und könnten sich ein Leben in der Neustadt nicht vorstellen. Jeder Stadtteil hat eben seinen ganz eigenen Charme, und trotz auch der einen oder anderen nicht so schönen Ecke lohnt es sich, jene Teile zu erkunden, die in der Summe Bremen (und gefühlt noch etwas mehr) bilden.

In unserer Bildergalerie nehmen wir keine Bewertung vor, eher ist es ein Streifzug zu den schönen Orten an der Weser.

Lesen Sie auch

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren