Feste, Festivals und vieles mehr

Veranstaltungstipps für Bremen und umzu vom 23. bis zum 25. August

An diesem Wochenende gibt es in Bremen und umzu zahlreiche Open Air Veranstaltungen: Ob Sommerfest im Schnoor, Kulturfestival oder Poetry-Slam. Wir geben einen Überblick.
19.08.2019, 10:02
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Kim Böß
Veranstaltungstipps für Bremen und umzu vom 23. bis zum 25. August

Beim Slammer-Filet-Open-Air trifft sich Bremens Poetry-Slam-Szene unter freiem Himmel.

fr

19. - 31. August: Funun-Festival

Zum vierten Mal veranstaltet der syrische Exil-Kulturverein (Seku) das Funun-Festival in Bremen. In diesem Rahmen finden den Rest des Monats Konzerte, Lesungen, Filmvorstellungen, ein Streetfood-Festival und vieles mehr statt. Das Festival soll Brücken zwischen den unterschiedlichen Kulturen schlagen. Stattfinden wird das Festival über die ganze Stadt verteilt in unterschiedlichen Locations wie beispielsweise der Glocke, dem Sendesaal oder dem City 46.

Diverse Orte in Bremen

Lesen Sie auch

21. - 25. August: Shakespeare im Park

Jedes Jahr macht die Shakespeare Company ein Theatererlebnis vor besonderer Kulisse möglich. Mitten im Bürgerpark wird, in diesem Jahr schon zum 24. Mal, eine Bühne aufgebaut und die Bremer Shakespeare Company zeigt an fünf Abenden nacheinander fünf ihrer beliebtesten Inszenierungen. Für einige davon sind auch noch Tickets zu haben. Zum Normalpreis sind diese für 22 Euro zu bekommen. Nähere Informationen finden Sie unter www.shakespeare-company.com/shakespeare_im_park/.

Melcherswiese im Bürgerpark

22. - 24. August: Reload Festival

Im beschaulichen Ort Sulingen in Niedersachsen werden an diesem Wochenende wieder Horden von Metal-, Hardcore- und Punk-Fans erwartet. Über 30 internationale Bands, darunter "Sabaton", "Bullet for my Valentine" und "Lordi", stellen das Line-up für das Festival. Für Fans, die nicht das ganze Wochenende vor Ort sein können, gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal auch Tagestickets. Tages- und Kombitickets sind bei diversen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Linderner Straße, 27232 Sulingen

Lesen Sie auch

22. - 25. August: Moyn Moyn Festival

Bei diesem Festival wird weit mehr angeboten als nur Musik. Zahlreiche lokale und internationale Künstler laden dazu ein gemeinsam kreativ zu werden. Von klassischen Ballerinas, über Feuerschlucker bis hin zu Dragqueens ist hier alles vertreten und soll so zu einem vielfältigen künstlerischen Austausch beitragen. Karten sind online erhältlich, mehr Infos gibt es unter www.moynmoyn.de.

Backsberg 1, 28876 Oyten

24. August: 30. Musikfest Bremen

Am Samstag wird das 30. Musikfest Bremen mit der "Großen Nachtmusik" eröffnet. In der festlich beleuchteten Innenstadt wird Musik aus 500 Jahren in 27 Konzerten an neun verschiedenen Orten gespielt. Nach individuellem Geschmack können drei Konzerte ausgewählt werden, von denen mindestens eins im St. Petri Dom oder im Großen Saal der Glocke stattfinden muss und mindestens eins an einem der anderen sieben Orte. Karten für diesen musikalischen Abend kosten 78 Euro.

Diverse Spielorte in Bremen

Lesen Sie auch

24. August: "Bremen trifft sich" Sommerfest im Ausspann

Von 14 bis 20 Uhr findet im Künstlerhaus Ausspann im Schnoor ein Sommerfest statt. Es gibt Spiele für drinnen und draußen, einen Mitmach-Parcours in einem der ältesten Häuser Bremens, Musik für die gute Stimmung und mit einem Grill wird für das leibliche Wohl gesorgt. Mit dabei sind unter anderem das Bremer Geschichtenhaus, der Sportgarten, das Institut für niederdeutsche Sprache und einige mehr.

Schnoor 1, 28195 Bremen

24. August: Tagesfestival Youth for Art

Youth for Art ist ein eintägiges Festival und wir zum vierten Mal von der Jugend der Vereinigten Evangelischen Gemeinde Bremens "Die rote Zitadelle" veranstaltet. Hier wird jungen Künstlern die Möglichkeit geboten ihre bildnerischen, lyrischen und musikalischen Werke auszustellen. 21 Künstler stellen ihre Werke bis zum 15. September im Südfoyer der Kunsthalle Bremen aus. In den Räumen der Vereinigten evangelischen Gemeinde in der Neustadt geht es von 17 bis 22 Uhr weiter. Auch hier werden unterschiedliche Künste präsentiert und es gibt Akustikkonzerte und Poetryslams.

Am Wall 207, 28195 Bremen/ Kornstraße 31, 28201 Bremen

24. August: Slammer Filet Open Air

Unter freiem Himmel findet eines der Highlights der Bremer Poetry-Slam-Szene an diesem Wochenende im Schlachthof statt. Von 19 bis 23 Uhr soll das Event, zu dem es Tickets für 7,50 Euro gibt, stattfinden.

Kulturzentrum Schlachthof, Findorffstraße 51, 28215 Bremen

24. - 25. August: Afrika Festival

Der Kunst und Kulturverein Storm und Drang e.V. veranstaltet gemeinsam mit dem Kulturbüro der Stadt Bremerhaven und der Trommelgruppe YankadiBa das dritte Bremerhavener Afrika Festival. Erwartet wird eine bunte Mischung aus Musikdarbietungen, afrikanischem Basar, Infoständen und afrikanischen Speisen. Am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr kann bei freiem Eintritt teilgenommen werden. Nur das Abendkonzert am Samstag um 19:30 Uhr kostet 12 Euro.

Haus der Jugend, Rheinstraße 109, 27570 Bremerhaven

24. bis 25. August: Eisfest Bremen

An diesem Wochenende können beim Eisfest auf der Bürgerweide wieder Eis, Streetfood und diverse Attraktionen für Kinder genossen werden. An beiden Tagen beginnt das Fest um 11 Uhr, der Eintritt ist frei.

Findorffstraße 51, 28215 Bremen

25. August: Sommerfest am Pusdorper Leuchtturm

Auf dem Parkplatz vor dem Lokal "Zum Pusdorper Leuchtturm" findet ein Sommerfest für Groß und Klein statt. Los geht es um 10 Uhr. Musikalisch wird unter anderem DJ Frido für Unterhaltung sorgen. Wie der Veranstalter mitteilt, wird es Mitmachaktionen wie einen Malwettbewerb und Bällewerfen geben.

Hermann-Ritter-Str. 104, 28197 Bremen

+++um 10.54 Uhr aktualisiert+++

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+