Was ist los am Wochenende

Veranstaltungstipps für Bremen und umzu vom 27. bis 29. Juli

Was ist am Wochenende los? Natürlich die Breminale! Aber wer darauf keine Lust hat, findet hier in unseren Tipps für's Wochenende ein paar schöne Alternativen.
24.07.2018, 16:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Veranstaltungstipps für Bremen und umzu vom 27. bis 29. Juli
Von Alice Echtermann

25. bis 29. Juli: Breminale

Das ganze Programm und alles rund um das Festival an der Weser lesen Sie hier auf unserer Sonderseite.

Freitag, 27. Juli: Kulturstammtisch im Übersee-Museum

Eine neue Dauerausstellung zur Geschichte des Übersee-Museums beschäftigt sich mit dem Zeitgeist des Museums seit den 1950er-Jahren. Beim Kulturstammtisch "Geschichte und Geschichten - Erinnerungen an das Übersee-Museum" um 15 Uhr können Interessierte etwas über die Historie des Hauses lernen und auch selbst von ihren Erlebnissen berichten.

Freitag, 27. Juli: Mars und Sonnenfinsternis beobachten

Die Olbers-Gesellschaft und das Olbers-Planetarium Bremen laden am Freitag zu Veranstaltungen und zur Beobachtung der Marsopposition und der totalen Mondfinsternis ab 21.30 Uhr ein. Bei einer Marsopposition geht der Mars auf, wenn die Sonne untergeht, und umgekehrt. Zudem kommt es zu einer totalen Mondfinsternis mit einem sogenannten Blutmond. Die Walter-Stein-Sternwarte öffnet von 19 bis bis 0.30 Uhr. Sollte der Himmel bedeckt sein, wird das Ereignis live auf einen Bildschirm gestreamt und es gibt gegebenenfalls ein Ersatzprogramm. Der Eintritt kostet drei Euro.

Sonntag, 29. Juli: Tag der Seenotretter in Bremerhaven

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGZRS) in Bremerhaven mit ihrem Rettungskreuzer Hermann Rudolf Meyer lädt am Sonntag von 11 bis 18 Uhr zur Besichtigung des Schiffs und zu Gesprächen mit der Besatzung ein. Der Kreuzer wird im Neuen Hafen liegen. Wer an diesem Tag ein Fördermitglied wird, darf am Abend auch mit der Hermann Rudolf Meyer auf die Weser hinausfahren. Mehr lesen Sie hier.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+