Tankstellen-Überfälle

Verdacht auf Serientäter bei Raubüberfällen in Hamburg und Bremen

Im Sommer 2019 hatte ein Unbekannter eine Tankstelle in Hamburg überfallen. Die Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos, jedoch besteht wohl ein Zusammenhang zu ähnlichen Taten in Bremen.
11.02.2020, 13:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Fünf Überfälle auf Tankstellen in Hamburg und Bremen sind nach Angaben der Polizei vom Dienstag vermutlich von demselben Täter begangen worden. Ein Unbekannter hatte im Sommer 2019 unter Vorhalt eines Messers eine Tankstelle in Hamburg-Wandsbek überfallen. Hierbei sei Bargeld aus der Kasse entwendet worden, wie die Polizei damals mitteilte. Die Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos, jedoch besteht nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Zusammenhang zu vergleichbaren Taten in Bremen, wie ein Pressesprecher der Polizei Hamburg am Dienstag sagte. In Bremen hatte ein Unbekannter im Mai und August 2019 vier Tankstellen überfallen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+