Anzeige

Bewerbungsfrist verlängert Letzte Chance auf einen Studienplatz zum Sommersemester 2022

Hochschule Bremen: Bewerbungsfrist für ausgewählte Studiengänge bis 15. Februar verlängert.
09.02.2022, 12:01
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Annika Häfermann

Die Hochschule Bremen hat zum Sommersemester 2022 in einem Bachelor- und acht Master-Studiengängen noch einige Studienplätze zu vergeben. Für die Master-Programme ist unter anderem ein abgeschlossenes Hochschulstudium Voraussetzung. Studieninteressierte können sich ab sofort online für einen der nachstehenden Studiengänge bewerben.

Bachelorstudiengang

Internationaler Studiengang Pflege (Primärqualifizierend)

Pflege studieren und mit Praxismodulen sowie einem Auslandsaufenthalt gleichzeitig den Bachelor of Science und die Berufszulassung zur Pflegefachkraft erwerben!

Masterstudiengänge

Business Management

Mit einem praxisnahen Master-Studium werden Kompetenzen für eine Führungsposition sowie gleichzeitig die Promotionsberechtigung und die Zugangsberechtigung zum nichttechnischen höheren Verwaltungsdienst erreicht.

Internationaler Studiengang Nachhaltige Freizeit- und Tourismusentwicklung

Ein breites Portfolio an Methodenwissen, Leitungskompetenzen und ein interdisziplinäres Managementwissen bilden Sie für führende Positionen in Freizeit- und Tourismusfeldern im internationalen Kontext aus.

Praxisforschung und Innovation in der Sozialen Arbeit

Erwerben Sie Qualifikationen für Forschung und Wissenschaft aber auch für Praxis, Konzeption und Leitung in der Sozialen Arbeit.

Electronics Engineering

Mit einem Master-Studium in einer modern ausgerüsteten Laborumgebung erlangen Sie Schlüsselkompetenzen für verantwortungsvolle technische Projekte.

Informatik

Mit einem Master in Informatik erweitern Sie Ihre Kenntnisse für komplexe Softwaresysteme und qualifizieren sich für führende Positionen in der IT-Branche.

Bionik: Mobile Systeme

Fokussiert werden hier die Erforschung und Entwicklung innovativer, nachhaltiger Technologien für den Bereich zukunftsfähiger Mobilitätssysteme in unterschiedlichen Branchen.

Internationaler Studiengang Technische und Angewandte Biologie

In den Bereichen Biomedizin, nachhaltige Nutzung der Ökosysteme oder Umweltbiologie werden Fachwissen und Methodenkompetenzen vermittelt, um zukunftsorientiert und mit gesellschaftlicher Verantwortung wirken zu können.

Schiffbau und Meerestechnik

Die maritime Industrie erwartet Sie! Mit verantwortungsvollen Tätigkeiten bishin zu Führungsaufgaben u.a. in Werften, Reedereien oder der schiffbaulichen Zulieferindustrie.

Sofern die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, erfolgt die Zulassung solange, wie es noch freie Studienplätze gibt. Bis zum 15. Februar 2022 können sich Interessierte für einen der oben aufgeführten Studiengänge bewerben.

Hinweise zu den Studiengängen, den Zulassungsvoraussetzungen sowie zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren finden sich auf der HSB-Website.

Von dort geht es zum Bewerbungsportal „CampInO" (Campus Informationen Online), zu finden unter den Überschriften „Bewerbung für ein Bachelor-Studium" bzw. „Bewerbung für ein Master-Studium".

Die Hochschule Bremen

Die Hochschule Bremen ist mit 67 Studiengängen in Ingenieurs-, Natur-, Wirtschafts- und Gesellschaftswissenschaften sowie internationalen MBA- und Masterstudiengängen die größte Fachhochschule und die zweitgrößte Wissenschaftseinrichtung im Bundesland Bremen. Rund 8.700 Studierende sind aktuell eingeschrieben. Über 390 Kooperationen mit Partnerhochschulen weltweit sind Basis für die internationale Ausrichtung. Dank langjähriger Kontakte zu Partnern aus der Wirtschaft, die eine besonders praxisorientierte Lehre und Forschung ermöglichen, bietet die Hochschule Bremen zukunftssichere und innovative Studieninhalte und gilt als Innovationsmotor für die Region. An die Hochschule Bremen angeschlossen ist die Graduate & Professional School mit Weiterbildungsangeboten für Berufstätige.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren