HAUS PAULA BECKER

Vernissage von Felicitas Butt

Schwachhausen. „Hello, my name is“ nennt Felicitas Butt ihre Ausstellung im Haus Paula Becker, Schwachhauser Heerstraße 23, die am Freitag, 15. April, um 19 Uhr eröffnet wird.
14.04.2016, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Vernissage von Felicitas Butt
Von Ulrike Troue

„Hello, my name is“ nennt Felicitas Butt ihre Ausstellung im Haus Paula Becker, Schwachhauser Heerstraße 23, die am Freitag, 15. April, um 19 Uhr eröffnet wird. Die Kunststudierende zeigt eine Porträtserie, die Einblick in die Geschichte von Individuen gewährt und durch die visuelle Präsentation für Themen wie Integration, Stereotypisierung, Menschlichkeit und Flüchtlingskrise sensibilisiert. Butt greift zwei simple Identitätsmerkmale auf: Gesicht und Name. Die Künstlerin möchte mit ihren Arbeiten die Betrachter wachrütteln und ihnen Angst vor dem Unbekannten nehmen.

RIK

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+