Tatverdächtiger festgenommen

Vier Verletzte bei Schlägerei in der Hillmannstraße

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen junger Männer in Bremen-Mitte sind am Sonntagmorgen vier Personen verletzt worden. Ein 20-jähriger wurde festgenommen.
02.09.2018, 13:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Vier Verletzte bei Schlägerei in der Hillmannstraße

Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen.

Björn Hake

Vier junge Männer sind bei einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen in der Hillmannstraße in Bremen-Mitte am Sonntagmorgen verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, trafen die beiden Gruppen gegen 5.15 Uhr vor einer Diskothek aufeinander und gerieten in einen Streit. Bei der Auseinandersetzung wurden zwei 18 und 19 Jahre alte Männer durch ein Messer verletzt. Zwei weitere 18-Jährige wurden mit einer Flasche attackiert und gegen den Kopf getreten. Zwei der Verletzten mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei der sofort eingeleiteten Fahndung wurde ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger verhaftet. Das Amtsgericht Bremen erließ gegen ihn einen Untersuchungshaftbefehl. Die Polizei ermittelt weiter wegen schweren Landfriedensbruchs. Hinweise nehmen die Beamten unter 0421 / 362 3888 entgegen. (sei)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+