Fotostrecke

Viva con Agua-Festival in Bremen

"Viva con Agua" heißt eine weltweite Hilfsaktion, die Menschen in Entwicklungsländern den dauerhaften Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen will. Auch die Gäste im Tower haben am Sonnabend eine große Benefizparty mit zahlreichen Bands gefeiert.
20.03.2011, 15:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Rechtzeitig zum Weltwassertag am 22. März hat der Tower am Sonnabend das Musikfestival "Viva con Agua" gefeiert. Auf der Bühne der in Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe organisierten Benefizparty waren die Tim Neuhaus Band, Ludwig Van, Mega! Mega! und We Fixed The Catapult zu sehen - und zu hören. Anschließend wurde auf der After-Show-Party bis in den frühen Morgen weitergefeiert.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren