Sasu

Volles Programm im Sasu

Oberneuland. Volles Programm in den Herbstferien bietet das Jugendzentrum Sasu, Oberneulander Landstraße 178, an. Los geht es mit dem Workshop „Spiele spielen und entwickeln“ für Kinder ab sieben Jahren am Mittwoch, 4.
25.09.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Katharina Hirsch

Oberneuland. Volles Programm in den Herbstferien bietet das Jugendzentrum Sasu, Oberneulander Landstraße 178, an. Los geht es mit dem Workshop „Spiele spielen und entwickeln“ für Kinder ab sieben Jahren am Mittwoch, 4. Oktober, 14 bis 18 Uhr. Mitmachen kostet zwei Euro.

Auch für die Kleinen ist ein Selbstverteidigungs-Crashkurs am Donnerstag, 12. Oktober, 10 bis 14 Uhr unter dem Motto „Kinder stark machen und am Nachmittag von 15 bis 17 Uhr wird Hero-Quest gespielt. Der Selbstverteidigungskursus kostet zwei Euro. Für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren gibt es noch mehr Angebote: Jungs ab zehn Jahren können am Mittwoch, 4. Oktober, von 15 bis 17 Uhr Hip-Hop ausprobieren. Einen Zeichen-Workshop gibt es am Donnerstag, 5. Oktober, von 16 bis 19 Uhr.

Zum Lasertag geht es am Freitag, 6. Oktober, von 14 bis 19 Uhr. Jeder bekommt eine Laserpistole und tritt im Team gegen andere an. Der Eintritt in die „Area 46“ kostet 15 Euro. Für Improvisationstheater gibt es zwei Termine: Freitag, 6. und 13. Oktober, 18 bis 19.30 Uhr.

Beim Improvisationstheater wird ohne festen Text eine Geschichte auf der Bühne entwickelt. Nach den Ferien geht es immer freitags weiter. Am Montag, 9. Oktober, von 14 bis 15.30 Uhr steht ein Schauspiel-Workshop an. Dort lernen die Jugendlichen, sich in unterschiedlichen Rollen auszudrücken.

Ein Fifa-Turnier wird am Dienstag, 10. Oktober, von 14 bis 18 Uhr veranstaltet. Fantasy-Begeisterte können sich am Mittwoch, 11. Oktober, 15 bis 19 Uhr, beim Pen-and-Paper-Rollenspiel auf die Suche nach fantastischen Abenteuern machen. Am gleichen Abend, 20 bis 22 Uhr, wird Moonlightbasketball gespielt.

Um Gelenkigkeit, Körperspannung und Geschick geht es am Donnerstag, 12. Oktober, von 13 bis 16.30 Uhr, bei einem Akrobatik-Kurs. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Einen Pop-Gesangsworkshop gibt die Countrysängerin Ann-Doka am Freitag, 13. Oktober, von 14 bis 17 Uhr. Mitsingen kostet zehn Euro. Von 14 bis 18 Uhr läuft am gleichen Tag ein Outdoorkochen. Unter Anleitung wird dabei ein vollständiges Gericht über Feuer und Grill zubereitet und anschließend verzehrt. Mitmachen kostet fünf Euro.

Darüber hinaus gibt es verschiedene regelmäßige Angebot im Jugendzentrum Sasu, zum Beispiel einen Mädchentreff ab Donnerstag, 19. Oktober, von 18-19 Uhr alle zwei Wochen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+