Für die Hans-Wendt-Stiftung aktiv Vom Freiwilligendienst ins feste Ehrenamt

Aus ihrem Einsatz im Bundesfreiwilligenjahr ist für Monika Neumann ein festes Ehrenamt geworden. Ihre Freiwilligenarbeit auf der Kinder- und Jugendfarm der Hans-Wendt-Stiftung will sie noch lange fortführen.
21.03.2022, 17:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Vom Freiwilligendienst ins feste Ehrenamt
Von Frauke Fischer

Ursprünglich stammt Monika Neumann vom Land. Doch die Kindheit in Schwanewede liegt für die Bremerin lange zurück. Wenn die 57-Jährige heute auf der Kinder- und Jugendfarm der Hans-Wendt-Stiftung über die Borgfelder Wiesen geht, dann bei den drei großen Kaninchen einen Zwischenstopp einlegt, die Pferde streichelt oder den Ziegen und den Gänsen etwas zuruft, endet ihr Weg meist hinter dem renovierten Fachwerkstall bei den Schafen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren