Berufsverband der Haushaltführenden bietet vielfältiges Programm Vom Ringelnatz-Vortrag bis zur Bunkerführung

Bremen-Nord. Der Berufsverband der Haushaltsführenden, Ortsverband Bremen-Nord (einst Hausfrauenbund), bietet in diesem Jahr noch diverse Veranstaltungen. Auch im Januar 2012 soll es mit diversen Aktionen keine Langeweile für Mitglieder und Gäste geben.
29.10.2011, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von IRIS MESSERSCHMIDT

Bremen-Nord. Der Berufsverband der Haushaltsführenden, Ortsverband Bremen-Nord (einst Hausfrauenbund), bietet in diesem Jahr noch diverse Veranstaltungen. Auch im Januar 2012 soll es mit diversen Aktionen keine Langeweile für Mitglieder und Gäste geben.

Am Donnerstag, 10. November, geht es um 10 Uhr zur Besichtigung Martinshof. Treffpunkt ist am Buntentorsteinweg 94. Die Anfahrt ist möglich mit der Linie 4 bis Haltestelle "Rotes Kreuz Krankenhaus". Anmeldung am Freitag, 4. November, 9 bis 11 Uhr unter 0421 /625720. Am Dienstag, 15. November, gibt es ab 15 Uhr einen Vortrag zum Thema "Ringelnatz - bekannte und weniger bekannte Gedichte". Auskunft unter 0421 / 6361586.

Zum "Paula-Moderson-Becker-Museum" führt der Weg am Mittwoch, 23. November, ab 11.15 Uhr. Die Sonderausstellung "Oda Krohg, Malerin und Muse im Kreis um Edvard Munch" soll besucht werden. Eintritt und Führung betragen neun Euro pro Person. Anmeldung am Donnerstag, 17. November, von 9 bis 11 Uhr unter 0421 / 665892.

Am Sonnabend, 3. Dezember, soll es zum Weihnachtskonzert in der Glocke gehen. Der Eintritt für Mitglieder und Gäste beträgt 34 Euro pro Person, die Busfahrt kostet sechs Euro. Abfahrt ab Insterburger Weg, 14 Uhr, ab Landrat-Berthold-Straße, 14.05 Uhr, ab Hotel Union, 14.10 Uhr, ab Bürgerhaus Vegesack, 14.15 Uhr, ab Bahnhof Vegesack, 14.20 Uhr, ab Schafgegend 14.25 Uhr, ab Rotdornallee, 14.30 Uhr. Die Rückfahrt ist circa 19 Uhr. Anmeldungen am Mittwoch, 2. November, von 9 bis 11 Uhr unter 0421/624279.

Die Weihnachtsfeier ist für Mittwoch, 14. Dezember, 15 Uhr in der Strandlust Vegesack (Doppelveranda) geplant.

Die ersten Termine für Januar 2012 stehen ebenfalls schon fest: Am Sonnabend, 6. Januar, geht es zur Theaterfahrt nach Bremerhaven. Auf dem Spielplan steht das Ballett "Giselle". Der Preis für Mitglieder beträgt 30 Euro, für Gäste 32 Euro pro Person. Abfahrt ab Rotdorn Alle 13 Uhr, ab Schafgegend 13.05 Uhr, ab Bahnhof Vegesack, 13.10 Uhr, ab Bürgerhaus, 13.15 Uhr, ab Hotel Union, 13.20 Uhr, ab Landrat-Berthold-Straße, 13.25 Uhr, ab Insterburger Weg, 13.30 Uhr. Anmeldung am Mittwoch, 30. November, 9 bis 11 Uhr, unter 0421/624279.

Im Blumenthaler Bootshaus unter neuer Leitung wartet auf die Besucher am Donnerstag, 19. Januar, ab 13 Uhr ein Kohl- und Pinkelessen. Preis pro Person, 15.90 Euro. Für die Wanderer ist am selben Tag Treffpunkt um 11.30 Uhr an der Fähre Vegesack. Von dort führt die Wanderung entlang der Weser über Wätjens-Park zum Bootshaus Blumenthal und dem typischen Grünkohlgericht. Anmeldung für beide Termine am Freitag, 13. Januar, von 9 bis 11 Uhr unter 04209/5322.

Zu "Keller und Bunker in Bremens Unterwelt" führt der Weg am Dienstag, 24. Januar. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr beim Kolonial-Denkmal (Elefant), Hermann-Böse-Straße. Besichtigt werden sechs bis sieben Räume, unter anderem der ABC-Bunker unter dem Domshof. Am Theater am Goetheplatz endet die rund zweistündige Führung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Kosten betragen sechs Euro pro Person. Anmeldungen bis 10. Januar bei Irene Becker unter 0421/6361586.

Eine Vorankündigung gibt es schon für Februar 2012. Am Sonntag, 5. Februar, soll es zur Operette "Im weißen Rössl" nach Bremerhaven gehen. Eintritt für Mitglieder beträgt 30 Euro, für Gäste 32 Euro pro Person. Abfahrt ist ab Rotdornallee, 13 Uhr, ab Schafgegend, 13.05 Uhr, ab Bahnhof Vegesack, 13.10 Uhr, ab Bürgerhaus, 13.15 Uhr, ab Hotel Union, 13.20 Uhr, ab Landrat-Berthold-Straße, 13.25 Uhr, ab Interburger Weg, 13.30 Uhr. Anmeldungen dafür am Donnerstag, 5. Januar, von 9 bis 11 Uhr unter 0421/624279.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+