„Bremer Erklärung“ nach dem Gipfel