Universum Wal mit Helm

Das Universum Science Center wird ab heute umgebaut. Und damit auch jeder gleich erkennt, dass in Horn in den kommenden Wochen hart gearbeitet wird, haben die Verantwortlichen dem an einen Wal erinnernden Gebäude kurzerhand einen Bauhelm verpasst.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wal mit Helm
Von André Fesser

Das Universum Science Center wird ab heute umgebaut. Und damit auch jeder gleich erkennt, dass in Horn in den kommenden Wochen hart gearbeitet wird, haben die Verantwortlichen dem an einen Wal erinnernden Gebäude kurzerhand einen Bauhelm verpasst. Das gelbe Stück ist acht mal fünf Meter groß und schon von Weitem zu sehen.

Der Außenbereich und die Sonderausstellung des Universums sind weiterhin für Besucher geöffnet, das Innere des Wals wird jetzt aber komplett umgestaltet. Die Themenbereiche Mensch, Erde und Kosmos werden entfernt und durch die drei neuen Themen Mensch, Natur und Technik ersetzt.

Die Ausstellungsmacher planen, das markante Gebäude am 6. März kommenden Jahres wieder für Besucher zu öffnen. Und dann muss auch der Wal seinen schicken Helm wieder absetzen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+