Köder: 2000-Euro-Sofortgewinn Warnung vor Kaffeefahrt

Lemwerder·Berne. Die Gemeinde Lemwerder warnt vor verschiedenen Gewinnmitteilungen unter der Überschrift 'Eilsendung-Erinnerung', sprich Einladungen zu einer Kaffeefahrt, die den Einwohnern dieser Tage in die Wohnstuben flatterten. Als Absender auf der Antwortkarte ist die Adresse 'Luise Wilsa, Planungsbüro, Postfach 100261, 28002 Bremen. Das Schreiben soll von einem Hansi Moosberger unterschrieben worden sein, inhaltlich geht es um eine Fahrt zu der Firma Dodenhof nach Posthausen am 24. November. Dort könnten sich Teilnehmer ihren 'dritten Preis', nämlich '2000 Euro in bar' abholen.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Christina Denker

Lemwerder·Berne. Die Gemeinde Lemwerder warnt vor verschiedenen Gewinnmitteilungen unter der Überschrift 'Eilsendung-Erinnerung', sprich Einladungen zu einer Kaffeefahrt, die den Einwohnern dieser Tage in die Wohnstuben flatterten. Als Absender auf der Antwortkarte ist die Adresse 'Luise Wilsa, Planungsbüro, Postfach 100261, 28002 Bremen. Das Schreiben soll von einem Hansi Moosberger unterschrieben worden sein, inhaltlich geht es um eine Fahrt zu der Firma Dodenhof nach Posthausen am 24. November. Dort könnten sich Teilnehmer ihren 'dritten Preis', nämlich '2000 Euro in bar' abholen.

Nun hat die Gemeindeverwaltung recherchiert: Ergebnis: Zahlreiche Internetnutzer und Zeitungen würden davor warnen, an dieser Kaffeefahrt teilzunehmen. Und tatsächlich, so ist es im Internet nachzulesen: Überall in Deutschland, und sogar in der Schweiz, wird vor der Person Hansi Moosberger gewarnt. Unter Überschriften wie 'Schwindelfahrt ins Emmental', 'Polizei warnt vor dubiosem Busausflug', 'Hansi Moosbergers Verheißungen' werden im Netz dubiose Praktiken dargestellt. Die Firma Dodenhof, die bereits rechtliche Schritte gegen das Planungsbüro Luise Wilsa eingeleitet hat, weist ebenfalls auf die Unseriosität des Unternehmens hin und empfiehlt, die Schreiben zu vernichten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+