Katar 2022 Trotz Vorbehalten: Warum die Beck’s-Brauerei für die Fußball-WM wirbt

Die Kritik an der Weltmeisterschaft in Katar sowie den Sponsoren verstummt nicht. Beck's wirbt als Marke für das Turnier und möchte mit der Kooperation Leidenschaft für den Sport nach außen vermitteln.
18.11.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Elias Fischer

Nicht selten treten Biermarken als Sponsoren in Erscheinung, sei es als Partner einzelner Vereine, Verbände oder Großereignisse. Derzeit wirbt die Bremer Brauerei Beck GmbH und Co. KG auf ihren Produkten für die Weltmeisterschaft in Katar inklusive Verlosung von Finaltickets. Doch warum unterstützt eine Biermarke ein Ereignis, das derzeit eher wegen Menschenrechtsverletzungen im Austragungsland als aufgrund des Fußballs im Fokus steht?

Alles lesen mit

1 Monat für
0,00 €

JETZT BESTELLEN

danach 8,90 € / Monat
monatlich kündbar

Nur diese Woche

3 Monate für
8,90 €

ANGEBOT SICHERN

50% sparen
monatlich kündbar

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren