Justiz, Bildung, Gesellschaft Was an diesem Montag, 2. September 2019, in Bremen wichtig wird

Ein Prozess am Landgericht, ein Bildungsprojekt oder ein Empfang der Wohlfahrtspflege. Was an diesem Montag, 2. September 2019, in Bremen wichtig wird.
01.09.2019, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Was an diesem Montag, 2. September 2019, in Bremen wichtig wird
Von Pascal Faltermann

Prozess startet

Am Bremer Landgericht startet an diesem Montag ein Prozess wegen versuchten Mordes. Die Staatsanwaltschaft wirft der 40 Jahre alten Angeklagten vor, ihrem ehemaligen Lebenspartner mit einem Klappmesser zweimal in die rechte Brustseite gestochen zu haben, wobei einer der Stiche von hinten ausgeführt worden sein soll.

Wir sind Hirnforscher“

In Bremen startet an diesem Montag das Projekt „Wir sind Hirnforscher!“ an der Grundschule an der Karl-Lerbs-Straße gemeinsam mit dem Landesinstitut für Schule.

Empfang der Wohlfahrtspflege

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Bremen (LAG) lädt an diesem Montag zu einem Empfang ein. Bürgermeister Andreas Bovenschulte und mehrere Senatorinnen haben ihr Kommen zugesagt.

Kopf des Tages: Tim Großmann

Tim Großmann liegen als Direktor des Bürgerparks die Bäume, Wiesen und Seen der Anlage am Herzen. Das bringt seine Aufgabe mit sich. Er hat aber auch etwas für Musik übrig. Doch nicht nur aus diesem Grund wird er an diesem Montag das Programm des traditionellen Open-Air-Konzertes „Musik und Licht am Hollersee" vorstellen. Es gibt auch weitere Neuigkeiten.

Stadtgänge zu Tierskulpturen

Führung Die Nachfrage nach „Bre(h)ms Tierleben“, einer Führung zu Tierfiguren im Stadtbild, war so groß, dass die beiden Kunstkenner Detlef Stein und Heinrich Lintze sie noch einmal anbieten. Natürlich gehören die Stadtmusikanten und die Schweine in der Sögestraße dazu, doch die beiden erläutern in lebendiger Form zahlreiche weitere Tierdarstellungen in der Bremer City, die nicht jeder kennt. Der Preis beträgt zehn Euro pro Person. Nähere Informationen und Anmeldungen unter der E-Mail schweizer7@t-online.de.

Montag, 2. September, 14 und 16 Uhr, Treffpunkt vor dem Café Heinrich, Contrescarpe 45

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+