Hohe Strafen gibt es selten