Die Kiosk-Kolumne Harte Beats und Töne in Moll

Der Chefreporter im Kiosk in der Bremer Scharnhorststraße: Heute schreibt er über einen Kurzauftritt von Dirk Böhling und die Arbeit eines Hospizhelfers.
19.11.2021, 14:38
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Harte Beats und Töne in Moll
Von Jürgen Hinrichs

Es gibt eine Szene bei Dittsche, dem badebemantelten Alltagsphilosophen aus der Eppendorfer Grill-Station, die heraussticht. Ein Mann kommt rein, mit einem großen Paket Pommes auf den Schultern. Er geht hinter den Tresen, um die Ladung abzustellen und verschwindet wieder. Dittsche schaut ihm hinterher, auch Ingo der Imbissbetreiber. Beide sind verdattert, sagen aber erst einmal nichts. Der Mann ist: Thomas Gottschalk. Ein grandioser Auftritt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren