Bernd Kuschnerus folgt auf Renke Brahms

Wechsel an der Spitze der evangelischen Kirche in Bremen

Bernd Kuschnerus wird Nachfolger von Renke Brahms an der Spitze der evangelischen Kirche in Bremen. Mitte Juni übernimmt er das Amt des Schriftführers.
28.03.2019, 15:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wechsel an der Spitze der evangelischen Kirche in Bremen

Bernd Kuschnerus (Foto) wird neuer Schriftführer in der Bremischen Evangelischen Kirche.

Christina Kuhaupt

An der Spitze der Bremischen Evangelischen Kirche gibt es Mitte Juni einen Wechsel. Zum neuen Schriftführer und damit höchsten Geistlichen der Landeskirche wurde am Donnerstag Pastor Bernd Kuschnerus (56) gewählt, wie die Kirche mitteilte. Er löst im Sommer Renke Brahms (62) ab, der seit 2007 der Kirche vorstand und nun theologischer Direktor der Evangelischen Wittenbergstiftung wird.

Als einzige der 20 evangelischen Landeskirchen bezeichnet die Bremische Kirche ihren höchsten Geistlichen nicht als Bischof, sondern als Schriftführer. Die Kirche zählt rund 197.000 Mitglieder. (dpa)

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+