Mobilität

Wie Corona den Verkehr in Bremen verändert

Eine der Folgen der Pandemie sind leerere Straßen und weniger Staus. Zwei Studien belegen, wie viel Zeit Bremer im Vergleich zu 2019 sparten. Doch wie nachhaltig sind die Veränderungen der Mobilität?
09.03.2021, 20:46
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Nina Willborn und Patrick Reichelt
Wie Corona den Verkehr in Bremen verändert

In Bremen und auch bundesweit hat die Pandemie das Verkehrsaufkommen deutlich verringert.

studio b bremen

Statistisch gesehen haben Bremerinnen und Bremer im Jahr 2020 etwas mehr als einen Tag lang im Stau gestanden. Zusammengezählt lag der durchschnittliche Zeitverlust pro Autofahrer bei 27 Stunden, wie aus einer Studie des Verkehrsinformationsanbieters Inrix hervorgeht. Im Jahr zuvor waren es 37 Stunden. Der Grund für den Rückgang ist wenig überraschend: die Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgrund der Pandemie und die Verlagerung von Arbeit, Schule und Freizeit in die eigenen vier Wände. „Das Corona-Virus verändert die Art und Weise, wann, wo und wie wir uns bewegen“, sagte Bob Pishue, Verkehrsanalyst bei Inrix. Der Rückgang des Verkehrs und damit der Staus hat auch Auswirkungen auf den Geldbeutel: Im Vergleich zu 2019 sparten Bremer Autobesitzer laut der Studie 86 Euro.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren