„Hinten links im Kaiser Friedrich“

WESER-KURIER-Podcast Folge 9: Bremer und große Gefühle

In der neunten Folge des WESER-KURIER-Podcasts fragen sich Silke Hellwig und Wigbert Gerling unter anderem, wie sich der Bremer Senat in der Corona-Krise bewährt und wie sich Bremens Bürgermeister Bovenschulte in diesen Tagen so macht?
28.03.2020, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Silke Hellwig Wigbert Gerling
WESER-KURIER-Podcast Folge 9: Bremer und große Gefühle

Der WESER-KURIER-Podcast „Hinten links im Kaiser Friedrich“ wird produziert von Silke Hellwig und Wigbert Gerling.

Sebastian Schwind

Wenn Ihnen die Podcast-Folge nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Bewährt sich der Bremer Senat in der Corona-Krise? Wie macht sich Bremens Bürgermeister Bovenschulte in diesen Tagen? Und warum hat Hans Koschnick vor vielen Jahren Tränen vergossen? Darum dreht sich die neunte Episode von „Hinten links im Kaiser Friedrich“, Corona-bedingt dieses Mal von hinten links im Pressehaus und von hinten links aus Peterswerder.

Die aktuellen Folgen „Hinten links im Kaiser Friedrich“ erscheinen immer sonnabends auf www.weser-kurier.de und anderen Podcastplattformen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+