Das Weser-Strand-Porträt Licht, Winkel und eine gute Stylistin

Kai Schwabe ist als Food-Fotograf tätig und setzt Essen und Getränke gekonnt in Szene, ehe die Bilder unter anderem auf Verpackungen erscheinen. Doch wie ist er ausgerechnet auf diese Branche gestoßen?
17.01.2022, 09:39
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Licht, Winkel und eine gute Stylistin
Von Mario Nagel

Den Eisbergsalat in Form drehen, die Ravioli hübsch anrichten und die Wassertropfen auf der Bierdose an die richtigen Stellen setzen: Das sind nur einige der Aufgaben von Kai Schwabe. Der gebürtige Flensburger ist ein sogenannter Food-Fotograf. Für seine Kunden schießt er Bilder von Essen, Getränken oder Gegenständen, die dann auf Verpackungen, Werbetafeln oder Flyern erscheinen. „Food-Fotografie begegnet uns jeden Tag. Wenn ich mir beim Einkaufen ein Produkt ansehe, muss irgendjemand ja schließlich das Foto davon auf der Verpackung gemacht haben“, sagt Schwabe.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren