Wetter: Nebel, 11 bis 16 °C
Dick & Dünn
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Frisch auf den Tisch vom Berliner Blutwurstritter

Heinz Holtgrefe 28.12.2018 0 Kommentare

Zugegeben: Dieser kulinarische Tipp ist nicht unbedingt für Vegetarier oder Veganer geeignet. Für diesen Personenkreis gilt: sofort aufhören zu lesen. Für alle anderen Genießer geht es nun um ein wunderbares, rustikales winterliches Gericht. Blutwurst heißt das Zauberwort. In seiner Berlin-Neuköllner Blutwurstmanufaktur stellt Schlachtermeister Marcus Benser seit vielen Jahren eine wunderbar würzige Blutwurst her, die ihm in Frankreich den Ehrentitel Chevalier du Goûte-Boudin eingebracht hat – Blutwurstritter.

Nun mögen Sie sich fragen, was nützt uns die beste Blutwurst, wenn es die rund
400 Kilometer entfernt von Bremen gibt? Die Antwort: Meister Benser verschickt seine frisch zubereitete Wurst zumindest in der kühlen Jahreszeit an Feinschmecker in der gesamten Republik. Neben Hobbyköchen zählen auch Spitzengastronomen wie Tim Raue zu seiner Kundschaft. Was fängt man nun mit diesen rund 150 Gramm pro Stück wiegenden Würsten an?

Die Blutwurst von Schlachtermeister Marcus Benser ist mehrfach preisgekrönt. Der Berliner verschickt sie deutschlandweit.
Die Blutwurst von Schlachtermeister Marcus Benser ist mehrfach preisgekrönt. Der Berliner verschickt sie deutschlandweit. (Klaus-Dietmar Gabbert)

Die klassische Berliner Methode ist es, pro Person eine Blutwurst im Wasserbad zu erhitzen, dann die Pelle aufzuschneiden und den Inhalt des Darmes neben Sauerkraut und Kartoffelpüree zu servieren. Frisch geriebenen Meerrettich über die Wurst geben, vielleicht noch etwas Apfelmus oder auch Senf dazu – fertig ist ein winterlicher Hochgenuss. In Berlin serviert man neben der Blutwurst gern eine frische Leberwurst; auch damit kann Benser dienen.

Mein Blutwurst-Favorit entsteht im Backofen unter dem Grill. Dafür ziehe ich der kalten Wurst das Fell ab, schneide sie dann in etwa drei Zentimeter dicke runde Zylinder. Diese stelle ich senkrecht in eine gefettete, feuerfeste Form und schiebe diese unter den vorheizten Grill im Ofen. Es dauert je nach Abstand zur Hitzequelle etwa drei bis fünf Minuten bis die Wurst leicht gebräunt und etwas schmelzend ist. Aufpassen, dass sie nicht verbrennt. Die gegrillten Blutwurstscheiben mit einer Palette oder einem Esslöffel auf Sauerkraut anrichten, Meerrettich drüber und genießen.

Etwas exotisch, aber durchaus lecker ist ein Flammkuchen mit Blutwurst. Dafür den Teig dünn mit gewürzter Creme bestreichen. Gezupftes Sauerkraut nicht zu dick darauf verteilen und leicht mit Sahne benetzen, damit das Kraut nicht verbrennt. Die Blutwurst aus der Pelle nehmen, dünne Scheiben von einem halben Zentimeter Stärke auf dem Krautbett verteilen – und ab mit dem Flammkuchen in den auf 220 Grad Celsius vorgeheizten Backofen. Nach Sicht backen, erst anschließend frischen Meerrettich über die Wurst reiben.

Blutwurst ist ein durchaus preiswertes Essen, 100 Gramm von der Spitzenware kosten 1,19 Euro, hinzu kommen 8,90 Euro Porto und Verpackung innerhalb Deutschlands. Den Online-Shop findet man unter der Adresse www.blutwurstmanufaktur.de. Meister Benser stellt die Wurst frisch her und versendet sie noch am selben Tag. Die Wurst bleibt im Kühlschrank ein paar Tage frisch. Gute Erfahrungen habe ich mit eingefrorener Blutwurst gemacht, so sie denn schonend aufgetaut wird. Vielleicht auch einmal einen Versuch zum Braunkohl wert.


Ihr Wetter in Bremen
Temperatur: 16 °C / 11 °C
Vormittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/Nebel.png
Nachmittag:
/__wetterkontor/images/wr/50/bedeckt.png
  Regenwahrscheinlichkeit: 40 %
Berichte aus den Bremer Stadtteilen
Sehen Sie in dieser Bildgalerie, wie facettenreich Bremens Stadtteile sind.
Was ist los in meiner Nachbarschaft? Welche Veranstaltungen finden in meinem Ortsteil statt und welche Debatten führen die Beiräte auf Stadtteilebene? Hier geht es zu den Inhalten des STADTTEIL-KURIER.
Entdecken Sie das historische Bremen
... die Teerhofinsel zu sehen.

Ob Bahnhof, Marktplatz, Weserstadion oder Schlachte: Das Bremer Stadtbild hat sich im Laufe der Zeit erheblich verändert. Wir berichten über vergessene Bauten, alte Geschichten und historische Ereignisse.

Leserkommentare
erschreckerbaer am 22.10.2019 21:34
Ist doch in Ordnung.
Bis jetzt habe ich 48 Jahre in die Rentenkasse eingezahlt.
Habe dafür Steuern bezahlt.
Würde ich mit 67 in ...
flutlicht am 22.10.2019 20:43
Lieber @Wk, wann hat Höffner denn nun die Fläche erworben? Mal schreiben Sie von 14 Jahren im Text und in der Einleitung von 11 Jahren. Was stimmt?
Sporttabellen & Ergebnisse
Sporttabellen & Ergebnisse

Welcher Verein wann in Bremen oder der Region spielt und wie die Begegnung ausgegangen ist, erfahren Sie in unserem Tabellenbereich. Auch die Ergebnisse der Spiele der höheren Ligen finden Sie dort.

Aktueller Mittagstisch in Bremen
Traueranzeigen
job4u - Das Ausbildungsportal
job4u - Das Ausbildungsportal

job4u ist die regionale Plattform, wenn es um Lehren und Lernen geht. Neben dem WESER-KURIER, der Handelskammer und der Handwerkskammer Bremen machen sich hiesige Firmen für junge Leute stark. 

Sonderthemen aus den Stadtteilen
Sonderthemen aus den Stadtteilen
Anzeige