ÖPNV auf dem Wasser Weserfähren sind in Bremens Klimaschutzstrategie verankert

Über das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Weserfähren wird gestritten. Die Linken, Befürworter des Ausbaus, verbuchen es nun als Erfolg, dass die Fähren in Bremens Klimaschutzstrategie erwähnt werden.
17.11.2022, 19:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Weserfähren sind in Bremens Klimaschutzstrategie verankert
Von Felix Wendler

Ein kleiner Erfolg, der nicht unbedingt zu erwarten gewesen sei: So beurteilt die Bürgerschaftsfraktion der Linken den Umstand, dass die Weserfähren in Bremens Klimaschutzstrategie erwähnt werden. Wie berichtet, hat sich der Senat jüngst auf einen Plan verständigt. Bis 2027 sollen insgesamt 2,5 Milliarden Euro investiert werden, um Bremen der Klimaneutralität näher zu bringen. Ein Handlungsschwerpunkt dabei ist die CO2-arme Mobilität. In dem entsprechenden Abschnitt heißt es: "Außerdem sollen Personenfährverkehre in Bremen und Bremerhaven auf der Weser eingerichtet (...) werden."

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren