Pläne für Rückkehr-Phase Wie Bremen Kita-Kinder und Grundschüler testen will

Alle Kinder, die in Bremen eine Kita oder Grundschule besuchen, sollen nach den Sommerferien mehrfach einen PCR-Test machen – per Lollitest. Die Tests sollen laut Behörde in den Kitas und Schulen stattfinden.
09.08.2021, 14:05
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Wie Bremen Kita-Kinder und Grundschüler testen will
Von Sara Sundermann

Die Bildungsbehörde konkretisiert die Pläne für PCR-Tests zum Schul- und Kita-Start. Bildungssenatorin Sascha Aulepp (SPD) hat bereits angekündigt, dass Bremer Kinder zunächst flächendeckend Lollitests machen sollen (wir berichteten). Nun gibt es mehr Informationen zum Verfahren. Mit den Tests will Bremen den Schul- und Kitabetrieb sicherer machen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren