„Wir brauchen Alltagsleben“ Wie Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff die Bremer Innenstadt bewertet

Neue Ideen, aber auch klare Entscheidungen braucht Bremens Innenstadt, meint Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff. Parteipolitische Streitigkeiten müssen beendet werden, fordert der CDU-Politiker im Interview.
09.05.2021, 22:06
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wie Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff die Bremer Innenstadt bewertet
Von Felix Wendler

Herr Imhoff, mal ketzerisch gefragt: Warum braucht Bremen überhaupt eine attraktive Innenstadt, außer vielleicht für Touristen? Man könnte ja auch sagen, dieser eine zentrale Ort ist als Konzept überholt. Schließlich können die Leute auch in Walle, Vegesack oder Woltmershausen einkaufen, essen gehen, arbeiten oder Geschäfte gründen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren