Christian Jaeger folgt auf Peter Stubbe

Gewoba bekommt neuen Vorstand

Bei der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gewoba steht ein weiterer Wechsel in der Führungsebene an: Christian Jaeger wird im Sommer nächsten Jahres Peter Stubbe als Vorstand ersetzen.
09.09.2021, 17:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Gewoba bekommt neuen Vorstand
Von Felix Wendler
Gewoba bekommt neuen Vorstand

Die Gewoba bekommt einen neuen Vorstand: Christian Jaeger übernimmt im Sommer 2022 das Amt von Peter Stubbe.

Christina Kuhaupt

Die Wohnungsbaugesellschaft Gewoba bekommt zum 1. Juni 2022 einen neuen Vorstand. Christian Jaeger wird die Nachfolge von Peter Stubbe übernehmen, der seinen Posten Ende Juli nächsten Jahres altersbedingt abgibt. Das teilt das Ressort von Bausenatorin Maike Schaefer (Grüne) mit, die Vorsitzende des Gewoba-Aufsichtsrates ist. Der Mitteilung zufolge ist Jaeger promovierter Diplomkaufmann und seit 2000 in der Wohnungswirtschaft tätig. Zwischen 2016 und 2018 hatte der 53-Jährige demnach die Geschäftsführung bei der Vonovia Modernisierungs GmbH inne. "Ich weiß um die wichtige Funktion der Gewoba in der Stadt, und ich sehe, was meine Vorgänger geleistet haben. Diesen Kurs werde ich weiterführen. Bremen benötigt noch mehr bezahlbaren Wohnraum. Daran werde ich aktiv in der Zukunft mitarbeiten", wird Jaeger zitiert. 

Lesen Sie auch

Zur Vonovia-Vergangenheit des zukünftigen Vorstandes sagt Schaefer, Jaeger sei im Rahmen eines Gesellschafterwechsels zur Vonovia gekommen und habe sich dort aus eigenen Stücken wegorientiert. "In den vergangenen Jahren hat er in Münster sehr erfolgreich die kommunale Wohnungsbaugesellschaft geleitet", so die Bausenatorin. Sie sei sicher, in Jaeger einen neuen Vorstand gefunden zu haben, der gut zur Gewoba passe. Jaeger besitze Expertise in den Themenbereichen Neubau, Quartiersmanagement, klimagerechte Sanierung und Kundenorientierung, heißt es weiter. Schon länger bekannt ist ein weiterer Personalwechsel bei der Gewoba. Zum 31. Januar nächsten Jahres scheidet das Vorstandsmitglied Manfred Sydow aus. Seine Nachfolgerin ist Anja Passlack.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+