W. Tiemann GmbH & Co. KG Bremer Firma liefert 30.000. MAN-Lkw aus

Am vergangenen Freitag lieferte die Bremer Firma Tiemann den 30.000. MAN-Lkw der Firmengeschichte aus. Das Fahrzeug ging an die Bremer CTS Spedition.
11.09.2019, 12:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Jubiläum bei der Bremer Firma Tiemann: Ds Unternehmen lieferte den 30.000. Lkw der Firma MAN aus. Tiemann ist seit 1934 exklusiver Partner des Herstellers. Der geschäftsführende Gesellschafter Dirk Plump sagte bei der Übergabe: „Ich erinnere mich gut, wie wir 1981 die Übergabe von unserem 4.000 MAN-Lkw an die Brauerei Beck gefeiert haben.“ Seither habe sich eine Menge getan – die Tiemann Gruppe unterhaltet inzwischen 16 Betriebe und beschäftige circa 540 Mitarbeiter.

Vor 114 Jahren wurde Tiemann an der Hohentorstraße in Bremen gegründet. Damals importierte und handelte Inhaber Werner Tiemann mit Rohtabak. Von Landmaschinen, Lastwagen oder gar Transportern war noch lange keine Rede. Erst in den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts orientierte sich die Bremer Firma um und setzte neue Schwerpunkte. Von da an bestimmten nicht mehr kleine Tabakblätter den Arbeitsalltag, sondern Landmaschinen und Nutzfahrzeuge.

Lesen Sie auch

Einer der ersten Deals gelang ihm bereits 1924, als Tiemanns Traktoren Bierfässer der Brauerei Beck von der Produktion zum Hafen transportierten. Ab 1927 war Tiemann dann als Handelsvertreter für den Traktorhersteller Lanz mit seinem Bulldog tätig. Sieben Jahre später begann die Partnerschaft mit dem Lkw- und Bushersteller MAN. Damals zog auch die Zentrale von Tiemann um. Seit 1934 befindet sich der Hauptsitz an der Neuenlander Straße. (jfj)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+