Bremer Verhaltensökonom "Der beste Mechanismus ist der Markt"

Warum fällt es Menschen schwer, ihr Verhalten zu verändern? Ein Gespräch mit dem Bremer Verhaltensökonom Lars Hornuf über Säbelzahntiger, das Tempolimit und Fehler der deutschen Industriepolitik.
08.08.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Lisa Schröder

Herr Hornuf, die Appelle sind allgegenwärtig. Wir sollen angesichts der aktuellen Unsicherheit Energie sparen – also unser Verhalten verändern. Warum fällt uns das eigentlich so schwer?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren