Acht Filialen werden geschlossen Commerzbank halbiert Filialnetz in Bremen und der Region

Findorff, Hastedt, Woltmershausen – die Commerzbank schließt acht Filialen in Bremen und der Region. Im Oktober soll der Prozess beginnen.
06.07.2021, 13:48
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Commerzbank halbiert Filialnetz in Bremen und der Region
Von Lisa Schröder

Zur Niederlassung der Commerzbank in Bremen gehören heute 16 Standorte. Die Hälfte der Filialen wird das Unternehmen jedoch in naher Zukunft schließen. Das teilte die Commerzbank am Dienstag mit. Betroffen davon sind in der Stadt Bremen die Filialen Findorff, Hastedt und Woltmershausen sowie Niederlassungen in der Region Weyhe, Osterholz-Scharmbeck, Nienburg, Bremervörde und Schneverdingen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren