Energieeffizientes Bauen Die geplatzte KfW-Förderung: Welche Folgen das Aus für Hausbauer hat

Das Bauförderprogramm der KfW ist vorläufig gestoppt worden. Die Mittel sind mehr als erschöpft. Tausende Anträge aber befinden sich noch in der Schwebe. Eine Absage könnte Baufinanzierungen in Gefahr bringen.
25.01.2022, 20:03
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Die geplatzte KfW-Förderung: Welche Folgen das Aus für Hausbauer hat
Von Lisa Schröder

Das Ende kommt plötzlich. Die neue Bundesregierung hat das Förderprogramm für energieeffizientes Bauen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vorläufig gestoppt. Neue Anträge sind nicht mehr möglich. Welche Auswirkungen hat das auf die Hausbauer? Ein Überblick mit Stimmen aus der Region.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren