Rückkehr aus dem Homeoffice Was Bremer Unternehmen nach Corona planen

Die Pandemie geht zurück, aber das Homeoffice wird für viele Beschäftigte bleiben. Drei Unternehmen in Bremen erläutern, wie es bei ihnen nach Corona mit der Arbeit weitergehen soll.
27.05.2021, 17:22
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Was Bremer Unternehmen nach Corona planen
Von Florian Schwiegershausen

Von Tag zu Tag sinken in den meisten Städten und Landkreisen die Inzidenzwerte während die Impfzahlen steigen. Ein Getränk im Biergarten ist in Bremen seit Montag auch ohne vorherigen Corona-Test möglich. Da wundert es nicht, dass Teile des Mittelstands eine sofortige Abschaffung der Homeoffice- und Testvorschriften für Unternehmen forderen. Der Geschäftsführer des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), Markus Jerger, sagte der Funke Mediengruppe: „Die Unternehmen müssen ab sofort zum Normalbetrieb zurückkehren können.“

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren