Chief Digital Officer bei der Sparkasse

Vom Kassierer zum Payment Agent

Seit einem halben Jahr ist Pranjal Kothari Vorstand für Digitalisierung bei der Sparkasse Bremen. Er kümmert sich nicht nur um neue Produkte, sondern stellt die Mitarbeiter auch auf neue Aufgaben ein.
31.05.2021, 17:57
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Vom Kassierer zum Payment Agent
Von Stefan Lakeband
Vom Kassierer zum Payment Agent

Vorstand mit "Nokia-Moment": Pranjal Kothari ist Digitalisierungschef der Sparkasse Bremen.

Sparkasse

Wohl keine andere Handlung dürfte den Wandel bei der Sparkasse Bremen so sichtbar machen, wie diese: Vergangene September verließ die Bank die historische Zentrale in der Bremer Innenstadt und zog in den Technologiepark an der Universität. Sie tauschte alt gegen neu, bewährt gegen innovativ. Der Umzug ist aber nur ein Schritt auf dem Weg dahin, wo die Bremer Bank bald sein möchte: in der digitalen Zukunft.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen