In kleinen und großen Unternehmen Erste Bremer Betriebe impfen bereits gegen Corona

Große Unternehmen wie Airbus und Daimler haben auf den Start der betriebseigenen Impfung gegen Corona ab kommender Woche hingearbeitet. Doch andere Firmen in Bremen und der Region impfen schon. Ein Überblick.
02.06.2021, 16:34
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Erste Bremer Betriebe impfen bereits gegen Corona
Von Florian Schwiegershausen

Eigentlich wird der Corona-Impfstoff offiziell erst am kommenden Montag für alle Bürger freigegeben. Dann will auch Airbus mit dem Impfen im Bremer Werk beginnen. Einige Unternehmen in Bremen und der Region haben ihren Beschäftigten bereits Impftermine angeboten. Dazu gehört etwa Dodenhof in Posthausen. Sprecherin Michaela Strube sagt: „Unser Betriebsarzt konnte bereits zwei Impftermine für unsere Mitarbeiter mit dem Impfstoff von Astra-Zeneca anbieten.“ 300 Beschäftigte hätten bereits davon Gebrauch gemacht. „Das Impfangebot galt aufgrund der Verfügbarkeit nur für unsere Mitarbeiter aus Posthausen und Kaltenkirchen. Unterstützt worden sind die beiden Impftermine von unseren Ersthelfern und durch den Betriebsrat.“ Dabei handelte es sich um Beschäftigte, die in Erster Hilfe ausgebildet sind.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren