Raumfahrt Wo Bremen mitunter noch unterschätzt wird

Die Raumfahrtbranche gehört zu Bremens wichtigsten Wirtschaftszweigen. Ihre Relevanz kommt jedoch nicht immer beim Bund an. Daher ist es wichtig, dass Bremen die Space Tech Expo ausrichtet, meint Maren Beneke.
15.11.2022, 06:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Wo Bremen mitunter noch unterschätzt wird
Von Maren Beneke

Wer als Außenstehender an die Bremer Wirtschaft denkt, dem werden in erster Linie der Bau von Autos und Flugzeugen, der Hafen und die großen Logistikunternehmen in den Sinn kommen. Gern übersehen wird dabei, dass die Hansestadt Europas größter Raumfahrtstandort ist. Gut 140 Unternehmen beschäftigen etwa 20.000 Mitarbeiter. Satelliten made in Bremen spielen bei Telekommunikation, Aufklärung oder Navigation entscheidende Rollen, um Europa unabhängiger vom Rest der Welt zu machen. Ähnliches gilt für die Raketenkomponenten. Diese Branche verdient mehr Aufmerksamkeit.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren