"Das E-Auto wird begehrlich“