"Reißleine ziehen" Bremer Bäcker schließt wegen zu hoher Kosten

Sielwall 59. Hier gibt es schon seit Ewigkeiten eine Bäckerei. Groth´s Backstube muss nun aber die Tradition beenden. Das Geschäft rechnet sich nicht mehr.
25.09.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Bremer Bäcker schließt wegen zu hoher Kosten
Von Lisa Schröder

Croissants, Mohnstriezel, Butterkuchen, Laugenecken – längst sind die Leckereien fertig für den Verkauf. In der Backstube strahlt der leere Ofen nach getaner Arbeit noch etwas Wärme aus. Ein süßer Duft liegt in der Luft. Um zwei Uhr beginnt hier für Bäckermeister Holger Groth der Arbeitstag – sein Werk ist jetzt gegen 9 Uhr so gut wie vollbracht.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren